Donnerstag, 21. Februar 2013

Rums am 21.2. 13

Hallo Ihr Lieben ,
heute rumst es wieder.
Ich hab mich mal an eine Hose gewagt. Ich würde sagen es ist eine Treggins mit " Hängehintern"
Schnitt aus der My Image Herbst/Winter 12/13 Nr.:  M 1253A und eine Nummer zu groß genäht.
Finde ich aber richtig gut.  Und dazu gibt es ein karierten Trägerrock im Schulmädchenlook.
Abgenommen von einem Kaufrock.



Und hier entlang ins RUMSiland

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Klasse Kombi! An Hosen hab ich mich irgendwie noch nicht gewagt. Sollte ich vielleicht mal tun!?

Liebe Grüße
Sarah

Nähzirkus hat gesagt…

Schade,dass die Hose zu groß ausfällt,sieht cool aus mit den Nähten !
LG
Kerstin

schönes nähen hat gesagt…

Diese Kombi sieht toll aus ,passt sehr gut zu Dir und auch das Rot,der Kleiderrock gefällt mir super.

LG Annette

JOs Creativ hat gesagt…

Vielleicht hilft ja der Trockner deiner Hose!? Ansonsten perfekt.
LG Janine

Bea hat gesagt…

Hallo Aline,
ja habe endlich wieder mehr Zeit für´s Nähen und Bloggen und habe Dich nicht vergessen ;-).
Das Du Dich an Hosen ranwagst finde ich ja stark, das trau ich mich nicht. Sieht aber nicht schlecht aus und das mit der Passform ist ja bekanntlich Übungssache, das flutscht bei der nächsten schon viel besser.
gglg bea

Sabine Streuter hat gesagt…

Boah eh, Aline!!! Bin schwer beeindruckt... soooo toll!! Hat die RV und Bund und Gürtelschlaufen??? Bist mir ja echt über, muss ich zugeben!! Also besser mein ich jetzt - nicht falsch verstehen *lach*!!!! Mach was gegen den Hängehintern der Hose (!), auch wenn sie so einen wunderschönen Namen hat *grins*, die ist sooooo fantastisch, DIE MUSST DU unbedingt noch mal machen!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Molli hat gesagt…

oh toll, du hast die hose genäht, mit der hab ich auch schon geliebäugelt. die ist toll geworden. und jetzt, wo du die passform kennst, nimmste nächstes mal (es gibt doch eines???) `ne nummer kleiner. ;-)
Das hängerchen ist auch total süß. darf ich dazu was sagen? ich machs mal einfach.... ich würde die träger beim nächsten mal etwas weiter nach innen versetzen, der ausschnitt schaut auf den bildern ziemlich breit aus.
lg,
molli

lilofee hat gesagt…

Hosen habe ich mich auch noch nie getraut, aber Deine ist definitiv gelungen! Ne Nummer Kleiner wäre sicher auch gut, aber auch so gefällt sie mir!

Liebe Grüße
Lilo

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Da kann ich mich Sabine nur anschließen!!!
❥knutscha

scharly

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Der Rest sieht super aus!!!
❥knutscha

scharly

rocktrulla hat gesagt…

hallo,

schade das die hose zu weit ist. lässt sich bei dem schnitt sicherlich blöd ändern. aber der schnitt an sich sieht toll aus.
darf ich dich fragen was für schwarze schuhe du trägst? die nieten find ich klasse.

grüße

petra

jungsnaht hat gesagt…

Die Hoswe ist doch super geworden!Kann man gut tragen. Das Kleid ist auch schön - es ist nur schade, dass die Karos nicht so richtig zusammenpassen. Dadurch wirkt es etwas unruhig.
Liebe Grüße
H.

Esther hat gesagt…

- und noch so ein schöner Blog! Hier bleibe ich doch! Ich freue mich, dass ich dich gefunden habe!

Herzlichste Weekend Grüsse
Wir lesen uns!

Esther
Wir lesen uns!

Gaby Schef hat gesagt…

Die Hose ist toll, vor allem durch die Nähte was besonderes, gefällt mir, und auf Karos steh ich ja eh, aber sowas in der Art bin ich gerade am Stricken, was heissen soll, der Schnitt trifft meinen Geschmack total!
Haste sehr schön gemacht Aline :-)

LG, Gaby

rocktrulla hat gesagt…

danke nochmal für die infos zu den stiefeln.

ich hab sie !!! erst in 41 bestellt, da 42 ausverkauft. leider zu klein. aber ein paar tage später waren sie dann in 42 wieder lieferbar und si paaaassssssen!

grüße

rocktrulla