Mittwoch, 28. November 2012

MMM am 28.11.

Heute gibt es auch mal von mir eine Bubble Pocket aus der Ottobre.
Stoff ist Feincord vom Stoffmarkt. Stickie Yarnwords.
Ich bin nach der Größe gegangen die nach meinen Maßen in dem Heft steht. Hätte aber gut eine Nummer kleiner sein können. Ich habe auch keinen Reißverschluss eingenäht.
Mit der Wahl des Stoffes bin ich auch nicht so zufrieden. Man muss ganz doll aufpassen, was man drunter hat, meine Bubble neigt dazu auszusehen wie eine Kittelschürze und macht 10 kg dicker.
Die nächste wird anders.
Und hier könnt IHR die anderen Mädels bestaunen



Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Steht dir supi ;-).

Glg

Sandra
von den felinchens

anthee hat gesagt…

Toll, ich muss mir endlich auch 'mal eine bubble pocket nähen. Feincord finde ich super.
LG anthee

Streuterklamotte hat gesagt…

Grundsätzlich ein schickes Teil, aber ich gebe dir recht... das Foto scheint aus dem Monat Mai zu sein, meint man. Also, noch mal nähen und WESENTLICH kleiner, schmaler???!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Bea hat gesagt…

Wirklich schade das es so groß ausfällt und der Stoff sah so schön aus auf der Leine, hmmm. Egal die nächste passt besser und die Stoffwahl wird glücklicher.
gglg bea

Anonym hat gesagt…

kleiner wäre schon bestimmt schöner was mich aber an eine Kittelschürze erinnert ist die weiße spitze an den taschen.ich würde dort Jeans dran nähen.
gruss helga

mollimops hat gesagt…

bubble pocket ist auch so ein schnitt von der to-do-liste, der irgendwie immer hinten runter fällt. warum eigentlich? deine ist toll, was hast du denn für änderungen an der nächsten geplant?
lg,
molli