Mittwoch, 3. Oktober 2012

MMM 3. Oktober2012

MMM- Blockade beendet! Nein so auch nicht. Diese Weste ist schon letztes Jahr entstanden.
Inspiriert durch ein spanisches Modelabel war ich auf der Suche nach passendem Stoff. Da fiel mir eine Restekiste ( Jedes Teil 50 Cent) in einem kleinem Jeansgeschäft in die Hände.
 Was fand ich da???
Lauter kleine M,  S und XS Jeansoberteile

Vorne mittig geteilt. Stoff eingesetzt, Im Rücken leicht durch Abnäher tailliert und aufgepimt.

Das ist meine "spanische Weste"


Und da ich keine weltbesten Fotografen habe, versuch ich mal meine Bilder mit myscrapnook
etwas schöner zu machen. Was sagt Ihr: verlieren sie an Details?



So jetzt schau ich mal was die anderen Mädels beim MMM gezaubert haben

Kommentare:

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Super genial!!!
viel schöner als gekauft ;o))))
>>> ich bin über diese Marke erst zum nähen gekommen, wo es immer mehr Läden etc. davon gab, wurde es mir wieder zu viel...
Mir ist noch was aufgefallen... Du siehst klasse aus!!!
wünsch Dir einen super schönen Tag
*knutscha
scharly

Numinala hat gesagt…

Super! Das ist ja mal eine Spitzenumsetzung - toll. Bin begeistert. Steht dir auch sehr gut!!!
Liebe Grüsse von der Numinala

Diana hat gesagt…

Deine Weste finde ich super!
Aber ich finde, Du solltest Deine Bilder PUR lassen.
Deine Weste wirkt ganz ohne verschönerung!
LG Diana

pfeiferei hat gesagt…

Wie witzig!!!!

LG Karin

toadstooldots hat gesagt…

die weste ist ja megacool geworden!!!

bezueglich der bilder finde ich auch, dass sie an schaerfe verlieren. auf deinem "unbearbeiteten bild" kann man irgendwie mehr erkennen und dafuer wuerde (zumindest ich) auf die nette verziehrung drumherum gern verzichten.

Nell hat gesagt…

das ist ja ein coole idee! super umgesetzt, steht dir ausgezeichnet! was frau nicht aus so einem unscheinbaren, eher unchicen jeansoberteil zaubern kann...
glg nelli

Bea hat gesagt…

Wow, da haste ja wieder was absolut geniales gezaubert. Finde ich einfach spitzenmäßig. Würde ich sofort auch so anziehen.
lg bea